Für die Gesundheit beim Grillen - Richtiger Umgang mit Fleisch, Huhn und Co.

Auf den Grill sollte natürlich nur frisches Fleisch. Frisches Fleisch erkennen.
Aber auch wenn das Fleisch frisch ist, eine gewisse Anzahl von fleischtypischen Keimen gibt es auch hier. Auch krankmachende Bakterien sind durchaus zu finden und beim Geflügelfleisch schwingt bei der Zubereitung immer die Angst vor Salmonellen mit.

Hier einige einfache Regeln, damit Grillen ein ungetrübtes Vergnügen für die Gesundheit wird.

Einfache Regeln Fleisch für den Grill

Tipp 1: Das rohe Fleisch muss geschnitten, gewürzt und natürlich auch mariniert wird. Hier gilt die wichtige Grundregel: Gründlich Hände waschen. Und zwar und vor allem bevor es an andere Zutaten geht. Also nicht mit den Händen die Pute einlegen und dann direkt zur Zubereitung des Salates wechseln sondern erst gründlich die Hände waschen. Und eine Gabel, mit der man eben gerade die Pute in der Marinade gewendet hat, sollte abgewaschen werden, bevor man mit ihr der Kräuterbutter oder dem Salat zu Laibe rückt. Wer kein Handwaschbecken in der Nähe hat, sollte möglichst ausreichend Zubehör mitnehmen. Also einmal Gabeln, Messer, Löffel und Brettchen nur für die Fleischzubereitung und einmal für den Salat einplanen. Und mit Küchenrolle oder Papierservierten zwischen durch die Hände abwischen und das Zubereitungswerkzeug ist immer noch besser wie nichts. Auch kann man durchaus einen Kanister Wasser mitnehmen, um auch zwischendurch wenigstens mal gründlich die Hände zu waschen.

Tipp 2: Es ist so verlockend und wer kennt es nicht: Man nehme ein Stück Fleisch aus der Grillmarinade, werfe diese auf den wohltemperierten Grill und dann leckt man sich die Finger ab. Insbesondere bei Pute bzw. Geflügel allgemein sollte man sich das als Grillmeister verkneifen. Das gilt natürlich auch für nicht mariniertes rohes Fleisch. Übriggebliebene Marinade, in der vorher längere Zeit rohes Fleisch gelegen hat, sollte auch niemals als kalte Sauce verwendet werden.

Tipp 3: Fleisch, insbesondere Hamburger, Pute, Huhn und auch rohe Bratwürste gut durchbraten.

Tipp 4: Teller auf denen rohes Fleisch gelagert wurden sind für den Transport von Fleisch und anderem Essbaren von Grill zum Esser tabu. Fertig gegrilltes Fleisch sollte niemals auf einen Teller gelegt werden, auf dem zuvor das rohe Fleisch gelegen hat. Schließlich wandert das Fleisch nicht nur wegen den leckeren Röstaroma auf den Grill sondern auch um Keime und Bakterien durch Hitze abzutöten.

Mit diesen kleinen, aber wichtigen Verhaltensregeln wird die Grillparty sicherlich ein großer Erfolg ohne von unliebsamen Begleiterscheinungen getrübt zu werden.
Sicheres Grillen
Geflügel grillen
Welches Fleisch darf nicht auf den Grill?

Oder mal ganz Fleischlos - Vegetarisch Grillen:
Vegetarisch Grillen Grundlagen mit vielen Rezepten

Alufolie oder Rost beim Grillen?


Mehr Rezepte

Frisches Fleisch erkennen

Zum Grillen gehört natürlich frisches Fleisch. Leider gibt es immer wieder Gammelfleischskandale, die einem das Grillen ganz gehörig vermissen könnten, wenn man nicht wüsste, wie man frisches Fleisch erkennen kann. Wichtig sind Geruch, Farbe und die Oberfläche des Fleischstücks.
Frisches Fleisch erkennen
Checkliste Grillen.

Checkliste Grillen

Nichts ist peinlicher, als wenn man zum Grillen einlädt und keine Holzkohle im Haus hat. Oder keine Grillzange zu finden ist. Oder es zu wenige Würstchen gibt. Checkliste fürs Grillen.
Checkliste Grillen
Grill winterfest machen - Nach der Grillsaison ist vor der Grillsaison.

Grill winterfest machen - Nach der Grillsaison ist vor der Grillsaison

Die Grillsaison geht dem Ende zu, nun gilt es den Grill, insbesondere den Gasgrill winterfest zu machen. Oder man schaut jetzt nach Angeboten, denn nun sind auch Marken Grills recht günstig zu haben.
Grill winterfest machen

Sicheres Grillen ohne Spiritus und Brandbeschleuniger

Pro Jahr kommt es in Deutschland zu 4.000 Unfällen beim Grillen. Alleine bei 400 Grillunfällen erleiden Kinder schwerste Verbrennungen. Hier einige Sicherheitstipps rund um das Thema sicheres Grillen.
Sicheres Grillen

Vorbereitung Grillen

Wer mit Holzkohle grillt, sollte rechtzeitig den Grill anwerfen. Eine gute Dreiviertelstunde sollte man dafür schon einplanen. Was brauch ich alles zum Grillen. Nach der Grillparty ist vor dem nächsten Grillabend.
Vorbereitung Grillen


Leckere Rezepte zum Grillen | Grillrezepte | Impressum | Grilltermine & Feiertage | 2017