Selbst gemachte Grillsoßen

Grillsoßen selber machen - Leckere Rezepte zum selber ausprobieren.Natürlich kann man Grillsoßen auch einfach kaufen, schließlich gibt es inzwischen eine riesige Auswahl von diesen und da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Noch leckerer ist es aber Grillsoßen selber zu machen und das Beste ist, in einer selbstgemachten Grillsauce weiß man auch genau was drin ist. Und man umgeht den einen oder anderen an Dickmachern.

Grillsoßen als Dickmacher


In der Apotheken Umschau erschien im Sommer 2014 ein Artikel mit der Überschrift: Grillsoßen: Achtung, Dickmacher! Und die Apotheken Rundschau hatte nicht recht, zwar können wir bei den fertigen Soßen zum Grillen zwischen Barbecue, Zaziki, Cocktail, Chili und anderen Geschmacksrichtungen wählen, aber bei den fertigen Grillsoßen ist fast immer viel Zucker drin. So fand man bei der Apotheken Rundschau 41 Gramm Zucker in 100 Gramm Barbecue Soße. Wer also dachte mit einem leckeren gegrilltem T-Bone Steak und Salat und dem Verzicht auf weitere Beilagen wie Brot oder Kartoffeln eine Diät-Mahlzeit vor sich zu haben, irrte spätestens dann, wenn er sich zum T-Bone Steak die fertige Barbecue-Soße gönnte. Wer also wissen möchte, was er isst, kommt um das selber machen nicht herum. Und das gilt eben ganz besonders auch für Grillsaucen und hier für die BBQ Sauce, die im Übrigen vor allem deswegen so viel Zucker enthält, da sie viel Tomatenmark in sich hat.

Gekaufte Grillsoßen


Wer nicht alle seine Grillsaucen selbst machen möchte, kann das Angebot am Selbstgemachten natürlich mit gekauften Grillsoßen aufpeppen. Schließlich kann man auch Ketchup selbst machen, aber nur in den wenigsten Fällen wird man das tatsächlich tun. Wer gekaufte Grillsaucen beim Grillabend mit auf den Tisch stellen möchte, sollte beim Kauf den Rat der Apotheken Umschau beherzigen und einen Blick auf die Inhaltsangaben werfen und sich hiervon ein wenig leiten lassen. Apotheken Rundschau zum Thema Grillsoßen und Dickmacher.

Und hier nun einige Rezepte für selbstgemachte Grillsoßen:

Tsatsiki

Eine einfache und leckere Grillsauce ist das Tsatsiki (oder auch Tzatziki, Zaziki). Der Klassiker aus Griechenland schmeckt auch pur zu Brot. Hier eins von vielen Tsatsiki Rezepten.
Tsatsiki

Kräuterbutter selber machen

Kräuterbutter ist eine schnell selbstgemachte und leckere (eigentlich) Sauce zum Grillen aber auch beim Fondue. Die Butter ist ideal für beinahe alle Arten von kurzgebratenem Fleisch. Zubereitungsarten für Kräuterbutter und Knoblauchbutter gibt es unzählige.
Kräuterbutter selber machen

Knoblauchdip

Etwas aufwändig in der Zubereitung ist dieses Rezept für einen Knoblauchdip. Dafür kann man ihn aber bequem schon einen Tag vor der Grillparty fertig machen.
Knoblauchdip

Barbecue Soße

Rezept für eine leckere selbstgemachte Barbecue Soße. Hinein kommen natürlich Tomaten, aber auch Honig und Chilipulver. Die BBQ Grillsoße ist ein absoluter Klassiker und darf zu Steak und Rippchen natürlich nicht fehlen.
Barbecue Soße
Leckere Rezepte zum Grillen | Grillrezepte | Impressum | Grilltermine & Feiertage | 2017