Zucchinispieße mit Champigons

Zucchini mit Champignons und Zwiebeln aufgespießt, mit einer leckeren Marinade aus Knoblauch, Öl und Zitronensaft. Die Würze kommt mit Salz und Pfeffer. Lecker für Vegetarier. Aber auch gut als Beilage.

Zutaten für die Zucchinispieße mit Champignons

2 Zucchinis
16 mittelgroße Champignons
8 kleine Zwiebeln oder vier mittlere
4 Esslöffel Öl
4 Esslöffel Zitronensaft
2 bis 4 Zehen Knoblauch
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
8 Holzspieße, besser doppelte Anzahl

Zubereitung Zucchinispieße

Knoblauch abziehen und zerdrücken, mit dem Öl und dem Zitronensaft vermengen.

Leckere Spieße als Beilage beim Grillen.Zucchini und Champignons putzen. Zwiebeln abziehen. Die Zucchinis in etwa daumendicke Scheiben schneiden. Zwiebeln halbieren oder vierteln, je nach Größe. Champignons ganz lassen, nur bei Bedarf in Scheiben schneiden.

Zucchinischeiben, Champignons und Zwiebeln in acht Portionen teilen und nach Lust und Laune auf die Spieße stecken. Nimmt man zwei Spieße und lässt etwas Abstand beim Aufstecken, lassen sich die Gemüsespieße auf dem Grill später besser wenden.

Dann das ganze noch salzen und pfeffern, mit der Knoblauchmarinade beträufeln und auf dem heißen Grill von allen Seiten Farbe bekommen lassen. Das sollte so eine Viertelstunde bis 20 Minuten dauern. Je nachdem wie heiß der Grill ist.

Wer den Geschmack der Marinade intensiver haben möchte, sollte die Champignons und die Zucchinischeiben in der Marinade einlegen und nicht nur das Gemüse damit bestreichen. Aber die Champignons nehmen die Marinade gut auf, dann vielleicht lieber die doppelte Menge anrühren. Mit der übrigen Marinade dann beim Grillen den Spieß noch mal bestreichen.

Zubereitung im Ofen

Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen die Zucchinispieße am Besten auf einem Backbleck mit Backpapier oder Grill etwa 20 Minuten grillen lassen. Dabei einmal wenden.


Mehr Rezepte

Vegetarisch Grillen Grundlagen.

Vegetarisch Grillen Grundlagen

Vegetarisch Grillen ist längst nicht mehr langweilig. Und das Beste ist, die meisten dieser vegetarischen Grillrezepte schmecken Allen - auch den Fleischessern unter den Grillern. Beinahe jedes Gemüse kann mit auf den Grill - Egal ob Champions, Zucchinis oder sogar Spargel.
Vegetarisch Grillen Grundlagen
Die italienische Grillvariante: Pizza vom Rost.

Die italienische Grillvariante: Pizza vom Rost

Warum immer Fleisch grillen? Mit der richtigen Ausrüstung kann man auch Pizza vom Grill genießen. Mit dem richtigen Belag ist eine solche Pizza auch ein leckeres Essen für Vegetarier.
Pizza vom Grill
Gemüse grillen Tipps und Tricks.

Gemüse grillen Tipps und Tricks

Nicht nur Vegetarier werden leckeres Gemüse vom Grill schätzen. Gemüse grillen kann eine Alternative zum Fleisch sein, es kann aber auch als leckere Bereicherung verstanden werden.
Gemüse grillen
Folienkartoffeln vom Grill .

Folienkartoffeln vom Grill

Eine besonders leckere Beilage beim Grillen ist natürlich die Folienkartoffel. Anleitung und Tipps rund um die Kartoffel vom Grill. Mit Butter und Salz oder Kräuterbutter erfreut die Knolle als Grillbeilage natürlich auch Vegetarier.
Folienkartoffeln
Maiskolben grillen.

Maiskolben grillen

Eine sehr leckere Beilage vom Grill ist gegrillter Maiskolben. Absolut lecker und wenn er mit Olivenöl zubereitet wird nicht nur vegetarisch sondern sogar vegan.
Maiskolben grillen


Leckere Rezepte zum Grillen | Grillrezepte | Impressum | Grilltermine & Feiertage | 2017