Zucchini

ZucchiniDie Zucchini gehört zur Pflanzengattung der Kürbisse, wenn die Zucchini aber bei einer Länge von 10 bis 20 Zentimetern geerntet wird, kommt sie als zartes Gemüse zum Einsatz. Zucchini können sowohl roh als auch gekocht bzw. gebraten gegessen werden. Und natürlich auch als leckeres Gericht vom Grill. Dabei sind Zucchini kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich. Werden Zucchinis pur gegrillt, ist sie die ideale Beilage für Menschen, die beim Grillen zumindest bei den Beilagen auf die Kalorien achten möchten.


Grillrezepte mit Zucchini

Gegrillte Zucchini
Zucchini eignet sich hervorragend zum Grillen. Und um das Gemüse als leckere Beilage zu reichen benötigt man neben einem heißen Grill eigentlich nur noch Salz, Pfeffer und eine Grillschale. Leckere Beilage für Steak und Co., aber auch für Kalorienbewusste
Gemüsespieße für den Grill
Grillbeilage für Vegetarier. Die Gemüsespieße lassen sich gut vorbereiten und sind auch für Fleisch liebende Griller eine nette Abwechslung zu Steak und Co. Es muss ja nicht immer nur Wurst und Fleisch auf dem Grill liegen.
Grillgemüse vom Holzkohlegrill mit Grillkorb
Statt Gemüse erst zu marinieren und dann mühselig auf Spieße zu stecken, kann man für leckeres Grillgemüse auch einen Gemüse-Grillkorb nutzen.
Zucchini Antipasti
Auch diese Antipasti aus Gemüse lässt sich vorbereiten und eignet sich als leckeres Mitbringsel für die nächste Grillparty. Dafür entweder in eine Auflaufform füllen oder in ein großes Glas mit Schraubverschluss geben.
Zucchinispieße mit Champigons
Zucchini mit Champignons und Zwiebeln aufgespießt, mit einer leckeren Marinade aus Knoblauch, Öl und Zitronensaft. Die Würze kommt mit Salz und Pfeffer. Lecker für Vegetarier.



Leckere Rezepte zum Grillen | Grillrezepte | Impressum | Grilltermine & Feiertage | 2017