Oregano

Oregano, auch Wilder Majoran oder Dost genannt, kommt als Würzmittel beim Grillen zum Einsatz. Allerdings spielt Oregano in der deutschen Küche eher eine geringe Rolle, dafür kommt dieses Kraut ausgesprochen gerne in der italienischen und spanischen Küche zum Einsatz. Oregano passt ideal auf Pizza (was beim Grillen jetzt nicht ganz so relevant ist) und zu Gemüseaufläufen, Tomaten, italienischen Soßen und Lammgerichten.


Grillrezepte mit Oregano

Champignon-Spieße vom Grill
Diese Champignonspieße vom Grill müssen schon am Tag vorher zubereitet werden. Sie schmecken eigentlich zu allem, insbesondere zu Grillgut, das ebenfalls mit Knoblauch zubereitet wird. Diese Champignon-Spieße schmecken auch Vegetariern.
Feta vom Grill
Feta vom Grill ist eine beliebte Beilage. Eine Scheibe Schafskäse wird mit Öl angemacht. Mit etwas Oregano gewürzt und mit Tomaten und Zwiebeln dekoriert. Das ganze grillen oder backen und fertig ist der gegrillte Feta.
Schweinekoteletts mexikanisch mariniert
Leckere Schweinekoteletts vom Grill eingelegt in einer mexikanischen Marinade. Koteletts vom Grill mal mit einem hauch Exotik und ferner Welt.



Leckere Rezepte zum Grillen | Grillrezepte | Impressum | Grilltermine & Feiertage | 2017