Öl (Sonnenblumenöl, Rapsöl)

Sonnenblumenöl, Rapsöl, nicht Olivenöl.

Barbecue Soße
Rezept für eine leckere selbstgemachte Barbecue Soße. Hinein kommen natürlich Tomaten, aber auch Honig und Chilipulver.
Grillmarinade für Hähnchenbrust
Hähnchenbrustfleisch in einer leckeren Grillmarinade aus Öl, Zitronensaft, abgerundet mit Knoblauch, Honig und Chili. Das Fleisch sollte mehrere Stunden in dieser Marinade ziehen.
Grillmarinade für Nackensteaks
Die Grillmarinade reicht für etwa ein halbes Kilo Nackensteaks aus. Die Steaks sollten mindestens sechs Stunden, besser einen ganzen Tag, in der Marinade ziehen. Mit diesem Grillrezept bekommen auch Anfänger ihr erstes selbst mariniertes Fleisch hin.
Insalata Caprese
Aus Tomaten, Mozzarella und Basilikum lässt sich ein leckerer italienischer Sommersalat, der perfekt zum Grillen ist, zaubern. Oder eine Toamte Caprese, die auf dem Grill kommt.
Kräutersteak mit selbstgemachter Marinade
Ein Klassiker auf dem Grill ist sicherlich das Kräutersteak. Sicherlich auch, weil es schnell und einfach zuzubereiten ist. Die Zutaten für die Marinade reichen für vier Kräutersteaks. Gut geeignet für Schweinenackensteaks.
Zucchinispieße mit Champigons
Zucchini mit Champignons und Zwiebeln aufgespießt, mit einer leckeren Marinade aus Knoblauch, Öl und Zitronensaft. Die Würze kommt mit Salz und Pfeffer. Lecker für Vegetarier.



Leckere Rezepte zum Grillen | Grillrezepte | Impressum | Grilltermine & Feiertage | 2017