Bratwurst

Bratwürste besonders beliebt beim Grillen.Bratwurst ist fast schon ein Sammelbegriff. Häufig gemeint ist eine aus Schweinefleisch hergestellte Wurst, die in einem Naturdarm abgefüllt wurde. Da der Name Bratwurst nicht von Braten kommt, muss eine Bratwurst auch nicht auf den Grill, um als Grillwurst durchzugehen. Es gibt geräucherte Bratwurst, die kalt verzerrt wird. Die Bezeichnung Bratwurst leitet sich von Brät (klein gehacktes Fleisch) ab. Daher wird die gebratene oder gegrillte Bratwurst auch als Rostbratwurst, Roster, Grillwurst oder Griller bezeichnet.

Bratwürste die hier, bei Rezepte zum Grillen gemeint sind, sind also meist Rostbratwürste. Ihre Zubereitung erfolgt daher meist auch auf dem Grill oder in der Grillpfanne.

Bratwürste gehören zum beliebtesten Grillgut in Deutschland. Und das nicht zu unrecht, ist die Wurst an sich auf dem Grill doch relativ unproblematisch zu händeln.

Es gibt zwei wichtige Arten von Bratwürsten. Rohe und gebrühte Würste. Rohe Würste sind meist nur beim guten Metzger zu bekommen und sollten am Tag ihres Kaufes verzerrt werden. Gebrühte Bratwürste sind daher wesentlich pflegeleichter. Und da die gebrühten Würste eigentlich ja auch schon durch sind, kommen sie nur der Farbe wegen noch einmal auf den Grill. Sie müssen nicht mehr erneut durchgegart werden, um verzehrfertig zu sein. Ganz anders bei frischen Bratwürsten. Die Würste aus rohen Fleisch müssen auf dem Grill vollständig durch gegart werden. Da gilt es die richtige Balance zu finden zwischen gebräuntem Äußerem und durchgegarten Innerem. Während also vorgebrühte Bratwürste durchaus große Hitze vertragen, sollten rohe Bratwürste eher bei mittlerer Hitze gebraten werden. Ansonsten ist das Ergebnis schnell innen roh und außen verkohlt.

Eine weitere Unterscheidung bei Bratwürsten ist der Feinheitsgrad der Wurst. Es gib grobe Bratwurst und feine Bratwurst. Hier sind die Unterschiede aber vor allem geschmacklicher Natur und es gibt Unterschiede bei der Zubereitung. Die grobe Bratwurst kann beim Braten austrocknen und/oder krümelig werden. Feine Bratwürste neigen hingegen dazu gerne Aufzuplatzen, dem kann aber mit anstechen der Wurst oder anritzen vorgebeugt werden.

Nürnberger Rostbratwürste


Bratwurst und andere Wurst vom Grill
Der Klassiker bei Grillgerichten ist die Bratwurst und andere Grillwürste. Wenn wundert es. Schließlich ist die Bratwurst recht leicht zu handhaben, sie wendet sich fast von selbst und dazu gibt es sie noch in verschiedenen Geschmacksrichtungen.
Bratwurstspieß mit Käse und Speck
Bratwurst mal ganz anders, in Scheiben geschnitten mit Käsefüllung und knusprigen Speckmantel. Als kleiner Snack beim Grillen zwischendurch. Diese Käsegriller mit Speck sind eine gute Alternative zu Bratwurst pur auf dem Grill.



Leckere Rezepte zum Grillen | Grillrezepte | Impressum | Grilltermine & Feiertage | 2017