Ajvar

Ajvar (oder auch Ajwar) ist eine Gewürzpaste aus Paprika bzw. Paprika-Auberginenmus. Ajvar schmeckt pur aufs Brot aber auch zu Fleisch und findet auch bei dem einen oder anderen Grillgericht Anwendung und gibt dem ganzen einen Hauch von Balkanküche.

Zur traditionellen Herstellung von Ajvar wird lediglich rote Paprika, Öl, etwas Salz und Pfeffer verwendet. Die Paprika wird gehäutet, entkernt und angeröstet und dann so lange unter ständigem Rühren mit etwas Öl sanft gebraten, bis sich eine homogene Masse gebildet hat und der Bestandteil rote Paprika nur noch an der Farbe des Endprodukts zu erkennen ist.

Fertiges Ajvar enthält häufig noch Zitronensaft oder Essig, Peperoni oder Knoblauch. Aber auch Auberginen finden sich inzwischen darin.



Grillrezepte mit Ajvar

Pfeffer-Chili Grillmarinade
Eine scharfe Marinade für Fleisch. Damit wird es beim Grillen chilischarf. Zutaten und Rezept für die Pfeffer-Chili Grillmarinade.



Leckere Rezepte zum Grillen | Grillrezepte | Impressum | Grilltermine & Feiertage | 2017