Zucchini Antipasti

Zutaten für Zucchini Antipasti

2 mittelgroße Zucchinis
1 rote Peperoni
2 Zehen Knoblauch
etwas Rosmarin und Thymian
grobes Meersalz und Pfeffer
Olivenöl zum anbraten und zum auffüllen.

Zubereitung der Zucchini

Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Peperoni klein schneiden. Knoblauchzehen abziehen und mit einem Messer andrücken.

Das ganze in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Die Zucchinischeiben sollten Farbe bekommen.

Das ganze etwas abkühlen lassen und mit den Gewürzen, dem groben Meersalz und dem Pfeffer abrunden. In eine Auflaufform oder ein großes Glas umfüllen, mit Olivenöl auffüllen und über Nacht ziehen lassen.

Mehr Rezepte

Checkliste Grillen.

Checkliste Grillen

Nichts ist peinlicher, als wenn man zum Grillen einlädt und keine Holzkohle im Haus hat. Oder keine Grillzange zu finden ist. Oder es zu wenige Würstchen gibt. Checkliste fürs Grillen.
Checkliste Grillen
Schneller Nudelsalat (einfach).

Schneller Nudelsalat (einfach)

Ein beliebter Salat beim Grillen ist eindeutig der Nudelsalat. Kein Wunder: Schmeckt fast immer, ist leicht und schnell herzustellen. Hier ein besonders einfaches und schnelles Nudelsalatrezept.
Schneller Nudelsalat

Eingelegte Spitzpaprika mit Feta

Eingelegte Spitzpaprika mit Feta, eine Beilage, die nicht frisch vom Grill kommt aber sich prima vorbereiten lässt und sich auch ideal zum mitbringen auf die nächste Grillparty eignet.
Spitzpaprika mit Feta

Knoblauchdip

Etwas aufwändig in der Zubereitung ist dieses Rezept für einen Knoblauchdip. Dafür kann man ihn aber bequem schon einen Tag vor der Grillparty fertig machen.
Knoblauchdip

Gegrillte Banane

Geht schnell und einfach und ist lecker. Wer will kann zu der gegrillten Banane noch zerlassene Schokolade oder Schmand servieren. Und oder Honig bzw. süßen Alkohol drüber geben.
Gegrillte Banane


Leckere Rezepte zum Grillen | Grillrezepte | Impressum | Grilltermine & Feiertage | 2017