Eingelegte Spitzpaprika mit Feta

Eine Beilage, die nicht frisch vom Grill kommt aber sich prima vorbereiten lässt und sich auch ideal zum mitbringen auf die nächste Grillparty eignet. Nutzt man dann für die eingelegten Paprika ein ausrangiertes Marmeladenglas, dann muss man nach der Grillparty auch keinem Geschirr hinterherlaufen.

Zutaten für die eingelegte Paprika mit Feta

6 bis 8 Spitzpaprikas, je nach Größe des Glases
100 bis 150 Gramm Fetakäse
2 bis 6 Zehen Knoblauch, je nach Geschmack
etwas grobes Salz
Olivenöl zum auffüllen

Zubereitung der Spitzpaprika

Backofen auf 250 Grad vorheizen.
Paprika waschen und auf ein Backblech legen. Die Paprika ist fertig, wenn die Haut Blasen wirft, das sollte etwa 20 Minuten dauern.
In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Feta in mundgerechte Stücke teilen.

Paprika aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und häuten und entkernen. Spitzpaprika in mundgerechte Stücke schneiden. Mit grobem Meersalz bestreuen.

Alles in ein Glas geben und mit dem Öl auffüllen, vorsichtig durchmischen. Die Zutaten sollten alle gut mit dem Olivenöl bedeckt sein. Mindestens einen Tag durchziehen lassen.

Mehr Rezepte

Checkliste Grillen.

Checkliste Grillen

Nichts ist peinlicher, als wenn man zum Grillen einlädt und keine Holzkohle im Haus hat. Oder keine Grillzange zu finden ist. Oder es zu wenige Würstchen gibt. Checkliste fürs Grillen.
Checkliste Grillen
Schneller Nudelsalat (einfach).

Schneller Nudelsalat (einfach)

Ein beliebter Salat beim Grillen ist eindeutig der Nudelsalat. Kein Wunder: Schmeckt fast immer, ist leicht und schnell herzustellen. Hier ein besonders einfaches und schnelles Nudelsalatrezept.
Schneller Nudelsalat

Zucchini Antipasti

Auch diese Antipasti aus Gemüse lässt sich vorbereiten und eignet sich als leckeres Mitbringsel für die nächste Grillparty. Dafür entweder in eine Auflaufform füllen oder in ein großes Glas mit Schraubverschluss geben.
Zucchini Antipasti

Knoblauchdip

Etwas aufwändig in der Zubereitung ist dieses Rezept für einen Knoblauchdip. Dafür kann man ihn aber bequem schon einen Tag vor der Grillparty fertig machen.
Knoblauchdip

Gegrillte Banane

Geht schnell und einfach und ist lecker. Wer will kann zu der gegrillten Banane noch zerlassene Schokolade oder Schmand servieren. Und oder Honig bzw. süßen Alkohol drüber geben.
Gegrillte Banane


Leckere Rezepte zum Grillen | Grillrezepte | Impressum | Grilltermine & Feiertage | 2017