Checkliste Grillen

Lecker Grillen Spieße.Jeder hat natürlich so seine ganz eigenen Bedürfnisse fürs Grillen. Aber insbesondere wenn man mit Holzkohle grillt, stehen einige Punkte für die Checkliste für den Einkauf vor der Grillparty fest.
Und natürlich unterscheidet sich die Checkliste bzw. Einkaufsliste auch von Anlass zu Anlass. Wer nur privat grillt oder zwei drei Freunde eingeladen hat kann auf Partyschirmchen und Luftschlangen sicherlich verzichten. Wer befreundete Familien zur Grillparty eingeladen hat, sollte besser Spielzeug parat haben, dann beschäftigt sich der Nachwuchs hoffentlich damit und nicht mit dem spannendem aber gefährlichem Grill.

Checkliste Grillen selbst

Eine, ausbaufähige Checkliste rund ums Grillen. Am besten rauskopieren und um die eigenen Punkte erweitern. Schließlich orientiert sich die Grill Checkliste auch am Geschmack von Gastgeber und Grillgästen.

Die Liste lässt sich beliebig erweitern. Der eine hat gerne auch Brandsalbe im Haus, der andere geht lieber vor der Party sicher, dass für den nächsten Tag schon eine Packung Aspirin im Haus ist. Und wer Senf und Ketchup bereits im Vorrat hat und dank Tiefkühler immer mit Würstchen für einen Grillnotfall versorgt ist, wird seine Einkaufsliste ebenfalls eher sparsam halten können. Die Checkliste sollte man also individuell erweitern.

Wieviel kaufe ich für die Grillparty ein?

Checkliste Grillen - Holzkohle und möglichst viel Leckeres muss es sein.Der Einkauf für die Grillparty hängt natürlich ganz stark davon ab, ob man jetzt nur Würste auf den Grill gibt oder mit Fleisch und Spießen punkten möchte. Hat man noch einen sättigenden Kartoffelsalat oder Nudelsalat dabei, wird die benötigte Fleischmenge meist ebenfalls geringer sein, als wenn es nur Brot und/oder Blattsalat dazu gibt.

Wenn es nur Würstchen gibt, sollte man eher zwei pro Gast rechnen (das gilt natürlich nicht für die kleinen Nürnberger Rostbratwürste). Ansonsten sind ein bis zwei Würste plus ein normal bestückter Spieß (ca. 120 Gramm schwer) und ein Stück Fleisch ein guter Anhaltspunkt. Wer außerdem viele Extrabeilagen wie Kartoffeln, Gemüsespieße etc. auffährt wird ebenfalls eher weniger Fleisch benötigen.
Im Zweifelsfall bewährt hat sich die Methode, lieber ein paar Würstchen extra im Kühlschrank als Vorrat bereit zu halten. Sollten die Gäste der Grillparty allzu hungrig alles andere restlos weggeputzt haben, kann man diese immer noch auf den Grill werfen. Bleiben sie doch über, können sie im Tiefkühler als Vorrat für die nächste Grillparty warten.

Checkliste spontane Grillparty

Ein paar Sachen sind durchaus so haltbar, dass man sie auf Vorrat kaufen kann, und damit für jede plötzlich entstehende Grillparty gewappnet ist. Nach der Grillparty ist aber vor der Grillparty und so sollte man am nächsten Tag nach dem Aufräumen gleich mit dieser Checkliste den Bestand für die nächste spontane Grillparty kontrollieren.
Mit dieser spontanen Checkliste braucht der Besuch nur noch Salat und Brot mitbringen. Und ergänzen lässt sich das ganze meist mit einem spontanen Kauf an Fleisch und Gemüse. Um das einzulegen benötigt man nur Öl, Salz, Pfeffer und ein paar getrocknete Kräuter. Wer noch Naturjoghurt im Haus hat kann aus diesem mit Hilfe von Knoblauch und zum Beispiel getrockneten Dillspitzen etwas herstellen, das einem Tsatziki zumindest ähnlich ist. Und wer dann noch Kartoffeln im Vorrat hat und Alufolie im Schrank, kann seinen Grillgästen gleich auch den Kartoffel-Grillklassiker vorsetzen.

Grillen Tipps
Welches Fleisch darf nicht auf den Grill
Grillmarinade
Grillen Beilagen und Salate

Mehr Rezepte

Schneller Nudelsalat (einfach).

Schneller Nudelsalat (einfach)

Ein beliebter Salat beim Grillen ist eindeutig der Nudelsalat. Kein Wunder: Schmeckt fast immer, ist leicht und schnell herzustellen. Hier ein besonders einfaches und schnelles Nudelsalatrezept.
Schneller Nudelsalat

Eingelegte Spitzpaprika mit Feta

Eingelegte Spitzpaprika mit Feta, eine Beilage, die nicht frisch vom Grill kommt aber sich prima vorbereiten lässt und sich auch ideal zum mitbringen auf die nächste Grillparty eignet.
Spitzpaprika mit Feta

Zucchini Antipasti

Auch diese Antipasti aus Gemüse lässt sich vorbereiten und eignet sich als leckeres Mitbringsel für die nächste Grillparty. Dafür entweder in eine Auflaufform füllen oder in ein großes Glas mit Schraubverschluss geben.
Zucchini Antipasti

Knoblauchdip

Etwas aufwändig in der Zubereitung ist dieses Rezept für einen Knoblauchdip. Dafür kann man ihn aber bequem schon einen Tag vor der Grillparty fertig machen.
Knoblauchdip

Gegrillte Banane

Geht schnell und einfach und ist lecker. Wer will kann zu der gegrillten Banane noch zerlassene Schokolade oder Schmand servieren. Und oder Honig bzw. süßen Alkohol drüber geben.
Gegrillte Banane


Leckere Rezepte zum Grillen | Grillrezepte | Impressum | Grilltermine & Feiertage | 2017