Mediterraner Auberginen-Dip

Der leckere Auberginen-Dip bringt ein Hauch mediterranes Flair auf die Grillparty. Der Dipp eignet sich aber auch pur auf dem Brot oder zu Nudeln ganz vorzüglich.

Zutaten Mediterraner Auberginen-Dip

2 große Auberginen
Knoblauchzehen, zwei sollten es Minimum sein, mehr je nach Geschmack. Allerdings schmeckt der Dip auch ohne Knoblauch. Wer Probleme hat mit dem Knoblauchgeschmack sollte vorsichtig dosieren.
50 Gramm frisch geriebenen Parmesan Käse
3 Esslöffel Tomatenmark
eine Handvoll Basilikumblätter (frisch)
150 Gramm Joghurt
1 Spritzer Zitronensaft
3 Esslöffel Öl
zum Abschmecken: Salz und weißer Pfeffer

Zubereitung Mediterraner Auberginen-Dip

Die Auberginen müssen zunächst in den Backofen. Dafür den Backofen auf 180 Grad vorheizen. In der Zwischenzeit die Auberginen halbieren und mit einer Gabel an der Hautseite mehrfach einstechen. Nun kommt die Aubergine mit der flachen Seite nach unten auf ein gefettetes Backbleck. Dort muss die Aubergine 45 Minuten lang backen.

Dann die Aubergine aus dem Ofen nehmen und erstmal abkühlen lassen. Nun die Haut abziehen. Die nun weichen Auberginen in eine Schüssel geben und kurz mit dem Pürierstab pürieren. Den Knoblauch pressen und mit den restlichen Zutaten von oben zu der pürierten Auberginenmasse geben. Weiter pürieren bis eine cremige Masse ensteht. Diese Masse nun gut mit Salz und frischem Pfeffer abschmecken.

Der Auberginendip passt sehr gut zum Grillen (hier insbesondere zu gegrilltem Fisch), natürlich auch pur zu Baguette aber auch zu Nudeln. Statt Parmesankäse lässt sich auch Feta verarbieten.

Mehr Rezepte

Folienkartoffeln vom Grill .

Folienkartoffeln vom Grill

Eine besonders leckere Beilage beim Grillen ist natürlich die Folienkartoffel. Anleitung und Tipps rund um die Kartoffel vom Grill. Mit Butter und Salz oder Kräuterbutter erfreut die Knolle als Grillbeilage natürlich auch Vegetarier.
Folienkartoffeln
Gemüse grillen Tipps und Tricks.

Gemüse grillen Tipps und Tricks

Nicht nur Vegetarier werden leckeres Gemüse vom Grill schätzen. Gemüse grillen kann eine Alternative zum Fleisch sein, es kann aber auch als leckere Bereicherung verstanden werden.
Gemüse grillen
Schneller Nudelsalat (einfach).

Schneller Nudelsalat (einfach)

Ein beliebter Salat beim Grillen ist eindeutig der Nudelsalat. Kein Wunder: Schmeckt fast immer, ist leicht und schnell herzustellen. Hier ein besonders einfaches und schnelles Nudelsalatrezept.
Schneller Nudelsalat
Maiskolben grillen.

Maiskolben grillen

Eine sehr leckere Beilage vom Grill ist gegrillter Maiskolben. Absolut lecker und wenn er mit Olivenöl zubereitet wird nicht nur vegetarisch sondern sogar vegan.
Maiskolben grillen
Kalorien sparen beim Grillen.

Kalorien sparen beim Grillen

Grillen und Kalorien sparen, für alle, die eine Diät machen oder einfach auf ihre Figur achten müssen, im Sommer, in der Grillsaison ein großes Thema. Hier einige Tipps rund um das Thema Kalorien sparen beim Grillen.
Kalorien sparen beim Grillen


Leckere Rezepte zum Grillen | Grillrezepte | Impressum | Grilltermine & Feiertage | 2017