Fruchtspieße vom Grill

Gegrillte Banane und Ananas sind nicht die einzigen Desserts vom Grill. Wie wäre es mal mit Fruchtspießen vom Grill? Die Früchtespieße lassen sich natürlich nach Geschmack zusammen stellen, dieses Rezept und die Zutatenliste dient eher als Anregung für eigene Spießkreationen für den Grill.

Fruchtspieße Zutaten

Zum Beispiel zwei Orangen, zwei Äpfel, 200 Gramm Erdbeeren oder Weintrauben, vier Aprikosen, 2 Nektarinen und ein Stück frische Ananas. Oder Bananen etc. Je nach Lust und Laune variieren. Wer keine Äpfel grillen mag nimmt etwas mehr Aprikosen und umgekehrt.
Etwas Honig.

Zubereitung der Früchtespieße

Früchte Waschen bzw. schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Das ganze auf etwa zehn bis zwölf Spieße verteilen und mit ein wenig Honig beträufeln.

Auf dem heißen Grill die Fruchtspieße etwa fünf Minuten grillen lassen. Dabei einmal wenden.

Dazu passt natürlich prima heiße Schokosoße.

Tipps für die Fruchtspieße

Die Fruchtspieße sind als Dessert gedacht und kommen natürlich am Schluss auf den Grill. Zuvor wurde sicherlich (außer bei rein vegetarisch grillenden Leckermäulern) eine Lage Fleisch gegrillt. Damit die Fruchtspieße nicht nach verkohlten Fleischresten schmecken, diese am Besten auf einer Grillschale zubereiten. So wird der Geschmack nicht durch die Rückstände von Grillmarinaden und Co. geschmälert.

Statt Fruchtspieß ein Stück Wassermelone grillen

Wem Fruchtspieße zu aufwendig sind kann auch ganze Fruchstücke grillen. Wie wäre es mal mit Wassermelone vom Grill? Einfach die Scheiben kurz von beiden Seiten anrösten und danach mit etwas Limettensaft und Ahornsirup beträufeln. Wer die große Wassermelonen-Show möchte kann die süße Frucht auch noch mit gehackten Pistazien garnieren.

Übrigens: Früchte werden nach ein paar Minuten auf dem Grill noch süßer. Dafür sorgt der Fruchtzucker, der durch die Hitze auf dem Grill leicht karamellisiert.

Tipp Früchte grillen
Das Obst bzw. die Früchte, die auf den Grill sollen, sollten reif sein. Gut geeignet zum Grillen sind Obstsorten bzw. Früchte die eher fest sind wie Ananas, Apfelspalten, Aprikosen oder Nektarinen.



Vegetarisch Grillen Grundlagen mit vielen Rezepten


Mehr Rezepte

Gemüse grillen Tipps und Tricks.

Gemüse grillen Tipps und Tricks

Nicht nur Vegetarier werden leckeres Gemüse vom Grill schätzen. Gemüse grillen kann eine Alternative zum Fleisch sein, es kann aber auch als leckere Bereicherung verstanden werden.
Gemüse grillen
Folienkartoffeln vom Grill .

Folienkartoffeln vom Grill

Eine besonders leckere Beilage beim Grillen ist natürlich die Folienkartoffel. Anleitung und Tipps rund um die Kartoffel vom Grill. Mit Butter und Salz oder Kräuterbutter erfreut die Knolle als Grillbeilage natürlich auch Vegetarier.
Folienkartoffeln
Schneller Nudelsalat (einfach).

Schneller Nudelsalat (einfach)

Ein beliebter Salat beim Grillen ist eindeutig der Nudelsalat. Kein Wunder: Schmeckt fast immer, ist leicht und schnell herzustellen. Hier ein besonders einfaches und schnelles Nudelsalatrezept.
Schneller Nudelsalat
Kalorien sparen beim Grillen.

Kalorien sparen beim Grillen

Grillen und Kalorien sparen, für alle, die eine Diät machen oder einfach auf ihre Figur achten müssen, im Sommer, in der Grillsaison ein großes Thema. Hier einige Tipps rund um das Thema Kalorien sparen beim Grillen.
Kalorien sparen beim Grillen
Maiskolben grillen.

Maiskolben grillen

Eine sehr leckere Beilage vom Grill ist gegrillter Maiskolben. Absolut lecker und wenn er mit Olivenöl zubereitet wird nicht nur vegetarisch sondern sogar vegan.
Maiskolben grillen


Leckere Rezepte zum Grillen | Grillrezepte | Impressum | Grilltermine & Feiertage | 2017